Besuch bei der Dillinger Hütte: Bis 2045 Co2-neutral?

Die Dillinger Hütte ist das größte Grobblechwerk Europas! Hier werden im Walzwerk Bleche für zum Beispiel Windenergienanlagen hergestellt. Damit trägt die Hütte zur Energiewende bei, gleichzeitig stößt sie aber durch die Stahlproduktion viel Co2 aus. Das soll sich ändern: Bis 2045 soll die Hütte klimaneutral werden. Wie? Das hört ihr hier!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s